Bitte beachten Sie auch die AGB`s
 
MARINGEL
Impressum
Inhaberin und Datenschutzbeauftragte:
Frau Maria Pfennig
'Alte Schiffswerft'
Rethelstraße 51 B
01139 Dresden-Übigau
mail at Maria Pfennig
maringelkeramik@gmail.com
mobil 01573  29 33 783
st.nr.: 20 22 56 01 63 2G 30b

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 – Anbieter, Einbeziehung der AGB
(1) Anbieter und Vertragspartner für die dargestellten Dienstleistungen ist die Inhaberin:
Maria Pfennig
'Alte Schiffswerft'
Rethelstraße 51 B
01139 Dresden-Übigau
Im folgenden kurz „Anbieter“ genannt.
(2) Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem Auftraggeber. Entgegenstehenden AGB´s des Auftraggebers wird widersprochen.

§ 2 – Warenangebot und Vertragsschluss
(1) Der Anbieter bietet die dargestellten Dienstleistungen anderen zum Kauf an.
(2) Kontakt, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher oder englischer Sprache.
(3) Der Anbieter verkauft ausschließlich an Kunden innerhalb der EU.
(4) Der Auftraggeber kontaktiert den Anbieter über E-Mail, Telefon oder persönlich und wählt die gewünschte Dienstleistung aus. Der Auftraggeber hat bis zum Vertragsabschluss jederzeit die Möglichkeit, die im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten einzusehen und zu ändern oder den Auftrag ganz abzubrechen.
(5) Bei Änderungen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller per E-Mail.

§ 3 – Preise und Bezahlung
(1) Alle verhandelten Preise verstehen sich als Endpreise zzgl. Fahrtkosten. Umsatzsteuer wird nicht erhoben. 
(2) Der Anbieter führt zuerst den Auftrag aus. Danach erhält der Auftraggeber per E-Mail eine Rechnung, die er binnen 20 Werktagen begleicht.

§ 4 – Verbraucher-Widerrufsrecht
Dem Auftraggeber steht ein Widerrufsrecht gemäß den gesetzlichen Bedingungen zu. Auftraggeber ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
 
§ 5 – Gewährleistung
Die Gewährleistungsrechte des Auftraggebers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

Die europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

W I D E R S P R U C H S R E C H T
(1) Widerrufserklärung: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder  – widerrufen. Die Frist beginnt mit Abschluß eines Vertrags und mit Erfüllung meiner Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Maringel Keramik
Maria Pfennig
Rethelstraße 51 B
01139 Dresden oder an:
maringelkeramik@gmail.com
 
(2) Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. 
 
Kundenservice
Maringel Keramik
Maria Pfennig
Rethelstraße 51 B
01139 Dresden
maringelkeramik@gmail.com
01573 29 33 783